19. Dezember 2017
 
Entscheidung über die Vergabe der 7. Brandenburgischen Landesgartenschau 2022: Beelitz lädt zum Gartenfest der Sinne
 
Potsdam/Beelitz – Die Landesregierung ist heute dem Vorschlag von Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger gefolgt, die 7. Brandenburgische Landesgartenschau (LAGA) im Jahr 2022 an die Stadt Beelitz zu vergeben. Die mittelmärkische Stadt war von einer interministeriell und von Vertretern des Städte- und Gemeindebunds sowie des Vereins zur Förderung von Landesgartenschauen besetzten Landesjury für die Vorbereitung und Durchführung der Schau nominiert worden. 2019 ist die Stadt Wittstock Gastgeberin der 6. Brandenburgischen Landesgartenschau.

 

... weiterlesen ... www.laga-beelitz.com/aktuell/

 

 

 


externer Link

 

Laga Beelitz